Herzlich willkommen im Evangelischen Kirchenbezirk Nürtingen

  • add Evangelischer Kirchentag in Berlin – gemeinsame Fahrt des Evang. Jugend- und Bildungswerk

    Der Evang. Kirchentag ist besonders: viele tausend Menschen feiern, singen, diskutieren, beten, teilen Leben und Glauben. Sie feiern gemeinsam Gottesdienst, bei Diskussionen reden sich Promis, Politiker, Kirchenleute und Besucher die Köpfe heiß und bei Konzerten gibt´s alles von Barock bis Hiphop, von Posaunenchor bis Alphorn. Bei hunderten von Angeboten ist für jeden etwas dabei, ob spirituell und leise, über politisch bis hin zu laut und wild. Wer bereits dabei war, kennt die begeisterte Stimmung, die auf alle überschwappt.
    Diese Jahr kommt ein Highlight dazu: 500 Jahre Reformation werden gefeiert. Der Abschlussgottesdienst des Kirchentags wird deshalb in Wittenberg sein.
    Das Evang. Jugendwerk und Evang. Bildungswerk bieten eine gemeinsame Busreise, sowie auf Wunsch Begleitung vor Ort an.
    Auf www.ejbn.de/anmeldung kann die Busfahrt gebucht werden. Verschiedene Varianten sind möglich: nur Busfahrt für 99 €, oder Busfahrt und Gruppenunterkunft, plus Eintrittskarte zum Kirchentag. Weitere Informationen zu Unterkunft und Preisen finden Sie auf www.kirchentag.de
    Start ist in Nürtingen am Mittwoch 24. Mai, Rückkehr am Sonntag 28. Mai, spät nachts. Der Anmeldeschluss für die Gruppenquartiere ist bereits am 19.3., danach nur noch auf Anfrage.
    Begleitet wird die Fahrt von Dietmar Wagner, Evang. Jugendwerk, und Markus Geiger, Evang. Bildungswerk. Bei Fragen: (07022) 73864-15 oder (07022) 905760.

Meldungen aus dem Kirchenbezirk

Distriktsvisitation im Neuffener Tal hat begonnen

Die Distriktsvisitation wurde mit Auftaktgottesdiensten in den einzelnen Gemeinden, mit gleichen Liedern, Texten, Gebeten und Predigttexten eröffnet

mehr

Wie haben wir uns das Leben schwer gemacht!

Die Mitglieder der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirche baten einander um Verzeihung für viele Verletzungen

mehr

Geistliches Wort zu Invokavit am 5. März 2017

Das war ein Winter dieses Jahr! Die Temperaturen waren frostig wie seit Jahren nicht mehr. Stellenweise war sogar der Neckar zugefroren. Die Kinder haben den Schlitten rausgeholt und haben sich gefreut, dass hier und da der Schnee für ein paar Tage liegen geblieben ist. Für andere waren die glatten...

mehr

Aktuelle Veranstaltungen

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • Prediger, Brückenbauer, Freund

    Als einen „Prediger, der aus der Fülle der biblischen Botschaft lebte und schöpfte“, würdigte der württembergische Landesbischof Frank Otfried July seinen verstorbenen Vorgänger Altlandesbischof Theo Sorg in seiner Predigt beim Trauergottesdienst am Freitag, 24. März, in der Stuttgarter Stiftskirche.

    mehr

  • Nicht sofort drankommen

    Zeit ist kostbar, Zeit ist Geld. Mit der Fastenaktion „Augenblick mal! Sieben Wochen ohne Sofort“ ruft die evangelische Kirche zur Entschleunigung auf und regt zum Nachdenken an. Der Tänzer, Choreograph, Musiker Eric Gauthier macht sich Gedanken über das Thema der vierten Fastenwoche „Nicht sofort drankommen“.

    mehr

  • Zwischen Afghanistan, Angst und Anfeindung

    Der 21. März ist der Internationale Tag gegen Rassismus. Aber wie steht es in Stuttgart um die Fremdenfreundlichkeit? Asylpfarrer Joachim Schlecht, Leiter des Arbeitskreis Asyl wünscht sich mehr Toleranz gegenüber Flüchtlingen.

    mehr