Jedes Jahr wird ein Tätigkeitkeitsbericht erstellt, der darüber Auskunft gibt, was in diesem Jahr über den Schreibtisch und durch die Sitzungen der MAV ging. So bekommen Sie zumindest vom Umfang her einen groben Eindruck, was an dieser Stelle alles zusammenläuft.

Dieser Tätigkeitsbericht wird bei der jährlichen Mitarbeiterversammlung verteilt oder Sie können ihn hier herunterladen.

Tätigkeitsbericht 2015

Allgemeines: Aufgaben der Mitarbeitervertretung

Die Mitarbeitervertretung (MAV) ist der Betriebsrat der Kirche. Neun Beschäftigte im Kirchenbezirk Nürtingen werden als berufliche Interessensvertretung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für eine Legislaturperiode von vier Jahren gewählt.
 
Wie jeder Betriebsrat auch, hat die MAV darauf zu achten, dass in Bezug auf das Arbeitsverhältnis geltende Gesetze und Verordnungen eingehalten werden. Beschwerden, Anfragen und Anregungen von Beschäftigten hat die MAV entgegenzunehmen und gegebenenfalls mit der Dienststellenleitung (zumeist der Kirchengemeinderat oder das Pfarramt) auf deren Erledigung hinzuwirken.
 
Im Mitarbeitervertretungsgesetz (MVG) sind viele speziellen Fälle von Mitbestimmung bzw. Mitberatung geregelt. Das MVG kann auf der Seite der LakiMAV (siehe unten stehender Link) eingesehen werden.
Der häufigste Vorgang für die MAV ist die Mitbestimmung bei allen Personal-Angelegenheiten, bei Einstellung, Eingruppierung und Kündigung.
 
Alle Maßnahmen des Arbeitgebers, die der Mitbestimmung der MAV unterliegen, sind unwirksam, wenn die MAV dabei übergangen wurde. Das Meldeformular für Veränderungen in Personalangelegenheiten kann hier heruntergeladen werden.

LakiMAV - Landeskirchliche Mitarbeitervertretung

Regelmäßig werden von der LakiMAV Rundschreiben herausgegeben, die Gesetzesänderungen und andere interessante Informationen enthalten. Sie können diese und noch vieles mehr auf der Seite der LakiMAV nachlesen.