3422 Euro für die indonesischen Partner

Im Rahmen eines Gottesdienstes übergab am Sonntag das Evangelische Jugendwerk Oberboihingen die Spende der diesjährigen Christbaumsammlung ihrem Bestimmungszweck: Knapp 100 Kinder, Jugendliche und Mitarbeitende des Jugendwerks hatten Anfang Januar neben ausgedienten Christbäumen auch Spenden für den Arbeitskreis Pro.Indonesia des evangelischen Kirchenbezirks Nürtingen gesammelt. Im Beisein der Kinderkirche, die selbst eine Partnerschaft zu einer Kinderkirche der indonesischen Partnerkirche des Kirchenbezirks unterhält und daher zur Spendenübergabe ein indonesisches Lied vortrug, freuten sich die Vertreter von Pro.Indonesia über den Scheck mit der Spendensumme von 3422 Euro. Der Arbeitskreis wurde 1981 unter dem Namen „AK Eine Welt“ gegründet. Im Jahr 2007 wurde er in „Pro.Indonesia“ umbenannt. Seit Herbst 2009 hat Pro.Indonesia eine Partnerschaft mit der Luwu-Kirche (GPIL) auf Sulawesi. Der Arbeitskreis unterstützt Projekte, organisiert Begegnungen, veranstaltet Informationsabende und Gottesdienste in den Gemeinden des Kirchenbezirks. Bereits zweimal besuchten Mitglieder von Pro.Indonesia die Luwu-Region. Im vergangenen Jahr fand ein Besuch der Indonesier in Nürtingen statt. Pro.Indonesia arbeitet mit der Evangelischen Mission in Solidarität (EMS) zusammen. pm