Meldungen

Der Weg des Glaubens geht weiter

Pfarrer Wilfried Scheuer wurde mit einem bewegenden Gottesdienst in den Ruhestand verabschiedet

 

Nach über 13 Jahren Kirchendienst in Frickenhausen, geht Pfarrer Wilfried Scheuer in den Ruhestand. Mit dem Gottesdienst in der evangelischen Kirche „Zu unserer lieben Frau“ feierten die...

mehr

Spatenstich für ein Gemeinschaftsprojekt

Evangelische Gesamtkirchengemeinde Nürtingen und die Stiftung Tragwerk Kirchheim bauen auf dem Martin-Luther-Hof

mehr

Bezirkssynode am 17. November 2017 in Neuffen

Die Tagesordnung der Bezirkssynode am 17. November 2017 beinhaltete diese Punkte: Bericht Lange Tafel und neue Mitarbeiterinnen KreisdiakonieverbandDiakonisches Werk Württemberg: Inklusion lebenDiakonatsplan - Zuweisung von Stellenanteilen Jugendarbeit an die GemeindenWahl in den...

mehr

Bezirkssynode am 31. März 2017 in Wolfschlugen

Autorin: Kareen Keller-Kuhnle Die evangelische Kirche feiert das fünfhundertjährige Reformationsjubiläum – was läge näher, als dieses Jubiläum auch bei der  Frühjahrssynode des Kirchenbezirks Nürtingen in den Mittelpunkt zu stellen. Die Pfarrer und Pfarrerinnen sowie die Laienvertreter aller...

mehr

Hospizarbeit ist Herzenssache

Autor: Jürgen Gerrmann — Nürtinger Zeitung - 18.10.2016Alles begann mit einem Leserbrief in unserer Zeitung: Anne Schaude hatte sich über die oft unwürdige Art und Weise, wie Menschen auf dem letzten Stück ihres Lebenswegs behandelt wurden, beschwert – und zur Gründung einer Hospiz- und...

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 22.03.19 | „Es geht um uns“

    Am 22. März hat die Württembergische Evangelische Landessynode über die junge politische Bewegung „Fridays for Future“ debattiert. Außerdem hat sie den ersten Nachtrag 2019 beschlossen. Bereits am Donnerstagabend haben sich die Synodalen mit einer Autobahnkirche an der Raststätte Sindelfinger Wald sowie einem neuen Dienstgebäude für den Evangelischen Oberkirchenrat beschäftigt.

    mehr

  • 21.03.19 | Für ein Europa der Menschenwürde

    Die Gründung zweier europäischer Synoden fordert Landesbischof Frank Otfried July. In der einen sollen Vertreter evangelischer Kirchen zusammenkommen, in der anderen Delegierte aus allen Kirchen Europas, sagte der Bischof 21. März in Stuttgart in seinem Bericht vor der württembergischen Landessynode.

    mehr

  • 21.03.19 | Hilfe für Mosambik

    Die Diakonie Katastrophenhilfe hat nach dem Zyklon „Idai“ in Mosambik zu Spenden für die Opfer aufgerufen. Das Hilfswerk hat nach eigenen Angaben 100.000 Euro für Soforthilfemaßnahmen zur Verfügung gestellt.

    mehr

Alle Meldungen aus der Landeskirche auf www.elk-wue.de