Meldungen

Ehrung und Verabschiedung

Leiterin Tanja Groß verlässt den Altdorfer Kirchenchor

 

mehr

Vorurteile und Ängste abbauen mit Musik

Am Montagabend fand die erste Adventsaktion im evangelischen Jugendhaus in Nürtingen unter dem Titel „Unerwartet, Unerhört, Unerkannt“ statt.

mehr

Diakonie heißt Begleiten

Die Bezirkssynode der Evangelischen Kirche tagte am Freitag in der Reuderner Friedenskirche – Acht Diakone vorgestellt

mehr

Begleiter für die letzte Phase des Lebens

Arbeitsgemeinschaft Hospiz Nürtingen sucht Ehrenamtliche, die Zeit haben für Schwerstkranke, Sterbende und ihre Angehörigen

mehr

Voll dunkler Trauer über Gewalt und Tod

Nürtinger Kantorei führt mit Gästen Dietrich Lohffs „Requiem für einen polnischen Jungen“ als Mahnmal wider das Vergessen auf

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 20.01.19 | Die Ökumene funktioniert

    Wenn am Sonntag, 20. Januar, die diesjährige Tourismusmesse CMT ihre Pforten schließt, bauen auch die evangelischen Landeskirchen und die katholischen Diözesen in Baden-Württemberg ihre Stände in den Messehallen ab.

    mehr

  • 20.01.19 | Einsatz für Tier- und Naturschutz gefordert

    Der Theologe und Forstwissenschaftler Friedrich Burghardt sieht es als eine Aufgabe der Kirche an, sich im Geiste der Bergpredigt für die Rechte der Tiere und der Natur einzusetzen. Das sagte er bei seinem Vortrag beim Empfang der vier großen Kirchen in Baden-Württemberg auf der Tourismusmesse CMT.

    mehr

  • 20.01.19 | „Christentum und Kultur“

    Die evangelischen und katholischen Kirchen in Baden-Württemberg haben die Gewinner des Schülerwettbewerbs „Christentum und Kultur“ ausgezeichnet. Der erste Preis ging an Lena Elbe vom Hohenlohe-Gymnasium in Öhringen. Ihr Thema lautet: „Würde Martin Luther NPD wählen?"

    mehr

Alle Meldungen aus der Landeskirche auf www.elk-wue.de