Meldungen

Nur einer bleibt in unmittelbarer Nähe

Mit der Ordinationsfeier läuft am Sonntag die zweieinhalbjährige Ausbildung der Vikare im Kirchenbezirk Nürtingen ab

mehr

Richtfest im Martin-Luther-Hof

Nürtinger Lutherkirchengemeinde und Stiftung Tragwerk feierten – Im Neubau entstehen Büros, Kita und Gemeinschaftsräume

mehr

Die Fragen hinter den einfachen Antworten

Ulrich Lilie, Präsident der Diakonie Deutschland, war zu Gast beim Neujahrsempfang der Kreis-SPD

mehr

Dienst am Nächsten

Pfarrer Hans-Peter Moser bringt viel berufliche Erfahrung mit in die evangelische Kirchengemeinde Wendlingen

mehr

Die Kirche möchte jünger werden

Licht der Hoffnung: Das Gemeindezentrum soll zum offenen Ort der Begegnung für junge Menschen ausgebaut werden

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 22.03.19 | „Es geht um uns“

    Am 22. März hat die Württembergische Evangelische Landessynode über die junge politische Bewegung „Fridays for Future“ debattiert. Außerdem hat sie den ersten Nachtrag 2019 beschlossen. Bereits am Donnerstagabend haben sich die Synodalen mit einer Autobahnkirche an der Raststätte Sindelfinger Wald sowie einem neuen Dienstgebäude für den Evangelischen Oberkirchenrat beschäftigt.

    mehr

  • 21.03.19 | Für ein Europa der Menschenwürde

    Die Gründung zweier europäischer Synoden fordert Landesbischof Frank Otfried July. In der einen sollen Vertreter evangelischer Kirchen zusammenkommen, in der anderen Delegierte aus allen Kirchen Europas, sagte der Bischof 21. März in Stuttgart in seinem Bericht vor der württembergischen Landessynode.

    mehr

  • 21.03.19 | Hilfe für Mosambik

    Die Diakonie Katastrophenhilfe hat nach dem Zyklon „Idai“ in Mosambik zu Spenden für die Opfer aufgerufen. Das Hilfswerk hat nach eigenen Angaben 100.000 Euro für Soforthilfemaßnahmen zur Verfügung gestellt.

    mehr

Alle Meldungen aus der Landeskirche auf www.elk-wue.de