Hilfe in den Stürmen unseres Lebens

Treffen der Prädikantinnen und Prädikanten des Kirchenbezirks Nürtingen in Neckartailfingen


Es gibt Ereignisse und Situationen im Leben von uns Menschen, da ist hinterher nichts mehr so wie es vorher war und trotzdem hat Gott alles in der Hand.
Deshalb sind wir gerade in den „Stürmen unseres Lebens“ eingeladen auf Jesus Christus zu vertrauen.

Das wurde im Gottesdienst am Sonntag, den 10.02.2019, in der Martinskirche der
Ev. Kirchengemeinde Neckartailfingen deutlich, den die Gemeindeglieder zusammen mit Prädikantinnen und Prädikanten des Kirchenbezirks Nürtingen feierten.

Gottesdienst, gemeinsamer Austausch im Ev. Gemeindehaus „Fruchtkasten“ und ein Essen in einer Neckartailfinger Gaststätte, zu dem die ehrenamtlich tätigen Prädikantinnen und Prädikanten durch das Dekanat eingeladen waren, so lässt sich der positive Verlauf des diesjährigen Treffens beschreiben.

Derzeit sind es im Kirchenbezirk Nürtingen 16 ehrenamtlich tätige Prädikantinnen und Prädikanten die beauftragt sind in Vertretung der Gemeindepfarrerinnen und Gemeindepfarrer Gottesdienst zu halten. Im vergangenen Jahr waren es insgesamt 172 Gottesdienste.

In diesem Jahr wurde Herr Simon Nützel nach erfolgreichem Abschluss seiner Ausbildung erstmals für 6 Jahren für den Prädikantendienst beauftragt. Für Barbara Birk-Häcker, Inke Kutzbach, Walter Reiser und Andreas Menz wurde die Beauftragung um weitere 6 Jahren verlängert. Vorgenommen wurden die Beauftragungen im Rahmen des Gottesdienstes durch Herrn Dekan Michael Waldmann.

(am)

Das Bild entstand nach dem Gottesdienst und zeigt die teilnehmenden Prädikantinnen und Prädikanten zusammen mit Dekan Michael Waldmann (hi.Reihe 3.v.re.) und Bezirksprädikantenpfarrer Arnold Moskaliuk (hi.Reihe 2.v.re.).