Tagestreff Nürtingen - Fachberatungsstelle

 

Wir beraten und unterstützen hier im Tagestreff Nürtingen Menschen in Wohnungsnot und in besonderen sozialen Schwierigkeiten. In die Beratungsstelle kommen Wohnungslose, Menschen aus städtischen Notunterkünften, Langzeitarbeitslose, Frührentner, Sozialhilfeempfänger, Menschen mit Alkohol- oder Drogenproblemen, psychisch Kranke und Ausländer. Sie leben von Sozialhilfe oder einer kleinen Rente bzw. von Arbeitslosenhilfe in sehr ärmlichen und beengten Wohnverhältnissen. Die Betroffenen sind oft einsam, hoffnungslos und ängstlich. Über verlässliche Beziehungen und Zuspruch verfügen sie nicht. Schmerzhafte Erfahrungen durch Ausgrenzung und Benachteiligung begleiten ihre Lebensumstände. In der Fachberatungsstelle helfen wir diesen bedürftigen Menschen bei ihren Sorgen und Nöten. Ein besonderes Anliegen ist uns dabei, ihren Lebensunterhalt abzusichern und Isolation sowie Ausgrenzung zu verhindern.

 

In der Tagesstätte bieten wir verschiedene Versorgungsangebote: eine Mahlzeit, Möglichkeiten zur Wäsche- und Körperpflege. Man kann auch einfach nur dasein, Kontakte knüpfen oder eine Beratung und Weitervermittlung in Anspruch nehmen.


Mit unseren Beratungs- und Unterstützungsangeboten richten wir uns besonders an Personen, die ständig auf der Straße leben, die verarmt und isoliert sind. An Menschen, die von Langzeitarbeitslosigkeit betroffen oder bedroht sind, die in Notunterkünften oder ohne eigenen Wohnraum leben. Hinzu kommen Betroffene in besonders schwierigen Verhältnissen, die ihr Leben aus eigener Kraft nicht mehr allein bewältigen können. Sie sind zur Absicherung ihres materiellen Lebensunterhaltes dringend darauf angewiesen, dass sie unterstützt und beraten werden.
Die Fachberatungsstelle wird getragen von der Evangelischen Gesellschaft Stuttgart.

© I. Maier-Strecker

Iris Maier-Strecker, Abteilungsleiterin

Kontakt und weitere Informationen:

Fachberatungsstelle Nürtingen - Tagestreff

Iris Maier-Strecker
Paulinenstr. 16
72622 Nürtingen
Tel 0 70 22 / 60 25 8-0
Fax 0 70 22 / 60 25 8-20
Web: Tagestreff


Öffnungszeiten:
Mo.– Fr. 10:00 –12:00 und 13:30–18:00 Uhr
Mi. vormittags geschlossen
erster Sonntag im Monat 14:00 –17:00 Uhr
und an vielen Feiertagen